Mercedes-Benz 320 Cabriolet B (1937) Das Vorkriegs-Erfolgsmodell Mercedes-Benz 320 als viersitziges Cabriolet B

Preis auf Anfrage

Basisdaten

Marke
Mercedes-Benz
Modell
320
Land
Deutschland
Stadt
Böblingen
Baujahr
1937
Zustand
sehr gut
Karosserieform
Cabrio
Getriebe
Schalter
Treibstoff
Benzin
Antrieb
Heckantrieb
Motor
6 Zylinder
Hubraum (cm³)
3.405
Leistung (kW)
58
Leistung (PS)
78
Farbe
rot
Fahrerseite
Linkslenker (LHD)
Innenausstattung
Vollleder
Innenfarbe
grau

Beschreibung



    Marke Mercedes-Benz

    Modell 320

    Modellbezeichnung 320 Cabriolet B

    Baureihe W 142

    Baujahr 1937

    Fahrgestellnummer 172505

    Getriebenummer n.a.


    Gutachten n.a.

    Zustandskategorie Restauriert

    Tachostand (abgelesen) n.a.

    Anzahl Vorbesitzer n.a.

    Erstzulassung n.a.

    Motornummer n.a.

    Matching numbers n.a.


Technische Details


    Karosserieform Cabriolet

    Leistung (kW/PS) 58/78

    Hubraum (ccm) 3.405

    Zylinder 6

    Türen 2

    Lenkung Links


    Getriebe Manuell

    Gänge 4

    Antrieb Heck

    Bremse Front Trommel

    Bremse Heck Trommel

    Kraftstoff Benzin


Individuelle Konfiguration


    Außenfarbe Rot

    Herstellerfarbbezeichnung n.a.

    Schiebedach Nein

    Faltdach Nein

    Servolenkung Nein

    Zentralverriegelung Nein

    Elektrische Fensterheber Nein


    Innenfarbe Grau

    Innenmaterial Leder

    Sitzheizung Nein

    Klimaanlage Nein

    ABS Nein

    Airbag Nein

    Tempomat Nein



Die Ära


Oder wie war das damals eigentlich?


Ein Oberklassefahrzeug als Spitzenleistung der deutschen Automobilindustrie in den 30-er Jahren. Der neue Typ 320 ersetzte ab 1937 den Typ 290. Es wurde weiter das Fahrgestell des 290-ers verwendet, auf das jetzt längere und breitere Karosserien in der damals üblichen Karosserievielfalt aufgesetzt wurden. Der 320-er war als luxuriöser Reisewagen konzipiert mit dem man mühelos auch größere Distanzen bewältigen konnte. Obwohl nicht sportlich ausgelegt, zeichnet er sich durch eine gute Straßenlage und eine angenehme kraftsparende Handhabung aus. Aufgrund der allgemein schlechteren Treibstoff-Qualität und einem dadurch verursachten Leistungsverlust wurde später der Hubraum des Motors auf 3,4 L erhöht. Eine Maßnahme die auch alle anderen deutschen Automobil-Hersteller damals durchführten. Leistungs- und Drehmomentwerte blieben unverändert. Das ZF-Viergang-Getriebe erhielt jetzt einen zusätzlichen „Ferngang“. Dieser später sogenannte „Overdrive“ wird mit einem separaten Hebel zugeschaltet. Er reduziert die Drehzahl um 26 % und damit den Benzinverbrauch bei schneller Fahrt. Der Typ 320 wurde als Zivilversion 5.133 mal im Werk Mannheim produziert und kostete in der Ausführung als Cabriolet B rund 10.000 RM.


Der Zustand


Oder wie er wirklich ist: Original, Geliftet oder Runderneuert?


Das Fahrzeug wurde aktuell in Fachbetrieben auf höchstem handwerklichen Niveau technisch und optisch vollständig restauriert. Nach der Restaurierung wurden keine Fahrten mit dem Fahrzeug zurückgelegt. Es befindet sich in einem tadellosen Zustand, alles funktioniert einwandfrei. Die durchgeführten Arbeiten sind umfangreich mit Fotos dokumentiert. Ein H-Gutachten und amerikanische Title liegen vor.


Die Verwendung


Oder was kann er noch?


In seinem Zustand passt er sehr gut in eine hochwertige Sammlung. Das repräsentative Fahrzeug bietet sich aber auch für stilvolle Ausfahrten und Präsentationen auf Veranstaltungen an. Bei geöffnetem Verdeck kommt die gelungene Karosserieform und stimmige Linienführung besonders gut zur Geltung. Der Mercedes-Benz 320 galt in den dreißiger Jahren als der Inbegriff eines repräsentativen und komfortablen Reisewagens mit viel Platz. Mit ihrer gelungenen zeitlosen Kombination aus Eleganz und Sportlichkeit waren die Cabriolets in der A- und B-Ausführung die attraktivsten Varianten der Baureihe. Die perfekten Proportionen begeistern heute mehr denn je und machen den angebotenen 320-er mit seiner exzellenten Technik zu einem historischen Traumwagen, dessen Wert mit Sicherheit weiter steigen wird.

Sonderausstattung & Zubehör


    Chromspeichenräder

    Zusatzscheinwerfer

    Weißwandreifen

    Koffersatz



Zustand, Zulassungen & Dokumente


    TÜV/HU              ja

    H-Kennzeichen ja

    Zugelassen        nein

    Fahrbereit         ja


Verkäufer

BECHTEL MOTORCOMPANY GMBH

Graf-Zeppelin-Platz 1

71034 Böblingen

Deutschland

 

Ansprechpartner

Herr Tim Bechtel

Telefon +49 (0) 70 31 - 30 69 52 2

alle Angebote anzeigen

Anfrage

Was möchten Sie als nächstes tun?

Registrieren Sie sich, um von diesen Vorteilen zu profitieren:

  • Merkliste für interessante Objekte
  • individuelle Suchaufträge
  • Zugang zu allen Angeboten
Jetzt registrieren

Herando Newsletter