Ferrari 330 GT 2+2 Pininfarina Serie 2

319.500 €

Basisdaten

Marke
Ferrari
Modell
330
Land
Deutschland
Stadt
Berlin
Erstzulassung
1967
Karosserieform
Coupé
Getriebe
Schalter
Kilometerstand (km)
48.775
Treibstoff
Benzin
Hubraum (cm³)
3.967
Leistung (kW)
220
Leistung (PS)
299
Innenausstattung
Vollleder
Innenfarbe
schwarz
unfallfrei
ja
Nichtraucher
ja
Elektr. Fensterheber
ja
Alufelgen
ja

Beschreibung

Sehr selten:  Eines von nur 460 gebauten Exemplaren!

Dieses Exemplar wurde 1967 in Madrid erstmals ausgeliefert und später nach Italien verkauft. 1993 bis 2014 befand sich das Fahrzeug im Besitz einer bekannten italienischen Fabrikantin.
Seit 2014 in Deutschland zugelassen in einer Sportwagen-Sammlung.

Dieser 330er wurde werkszertifiziert von "Ferrari Classiche", der entsprechende Nachweis der Authentizität („Scheda Tecnica Certificazione“) liegt vor.

Alle Aggegate und Farbkombination original (komplett “matching Numbers”). 
 
Der 330GT 2+2 hatte – wie die meisten Ferraris aus dieser Zeit – eine PININFARINA-Karosserie, die in diesem Fall vom legendären Designer Tom Tjaarda entworfen wurde. Der war damals dort angestellt und hat in der Folgezeit noch andere Automobil-Legenden gezeichnet - u.a. den De Tomaso Pantera.
 
In der hier präsentierten, viel selteneren 2.Serie hatte die Frontpartie das harmonischere Design gegenüber dem Urmodell (genannt „Chinese Eyes“, gebaut in 628 Exemplaren) und ist daher heute begehrter und damit eindeutig wertvoller.
Dennoch gilt der 330 GT 2+2 heute noch als „Geheimtipp“ unter Ferrari-Sammlern, weil er eben nicht nur selten, sondern gerade auch im Vergleich des doppelt so teuren 330GTC dennoch preislich moderat und dabei genauso leistungsfähig und stilsicher ist!  

Der besondere Reiz dieses Exemplars liegt in dem guten und gleichzeitig sehr originalen Zustand - anders als vollständig restaurierte und damit komplett "entseelte" Fahrzeuge ist hier noch vollständig der Spirit der frühen Ferrari-Zeit spürbar, als alle V12-Fahrzeuge in kleinen Stückzahlen einzeln manufakturell gebaut wurden.
Hier sind auch alle Details vorhanden, die einen in den Zauber der absoluten Luxusklasse der 60er Jahre hineinbringen: weit ausgestellte Borrani-Speichenräder, der weltweit einzigartige Klang des rasselnd-röchelnden Colombo V12-Motors, perfektioniert durch die Ansa 4-Rohr Auspuffanlage, innen ein wunderschönes NARDI-Holzlenkrad, die faszinierenden Veglia-Instrumente und der umfangreich in Connolly-Leder ausgestattete Innenraum sind unnachahmliche Zeugen einer wirklich grossen Zeit des italienischen Automobilbaus.

Daten: V12 „Colombo“-Motor mit 2 Nockenwellen (Ketten-Antrieb) und 3 Weber-Doppelvergasern, Hubraum 3.967 ccm, 300PS bei 7.000 U/min, ZF 5-Gang-Vollsynchrongetriebe. 
Leergewicht nur 1.380kg, Vmax. 245 km/h (alles Werksangaben).
 
Exzellente Symbiose aus Schönheit, Freude am Fahren und guter Geldanlage. 

Verkäufer

Pre Select - fine Collectable Cars

Wiebestr. 36-37

10553 Berlin

Deutschland

zur Verkäufer-Webseite

 

Impressum

Ansprechpartner

Frau Nataliia Steins

Telefon 030/36411780

Mobilfunk 0171/4955455

alle Angebote anzeigen

Anfrage