AUßERGEWÖHNLICHE VILLA

20.000.000 €

Basisdaten

Land
Österreich
Stadt
Wien
Baujahr
1913
Immobilienart
Villa Haus
Objektzustand
Erstbezug nach Sanierung
Grundstücksfläche (m²)
1.438
Wohnfläche (m²)
1.800
Etagen
8
Zimmer
10
Badezimmer
7
Ausstattung
luxuriös

Beschreibung

Das Gebäude liegt im Wiener Cottage und gehört vom Bautyp her in den Bereich der Cottage-Villen. Es sind sowohl der Baukörper wie auch die Ausformung des Daches im lokalen Stadtbild prägend und äußerst präsent. • Das Gebäude wurde als „Villa Ing. Ottokar Stern“ vom Architekten Hubert Gangl im Jahre 1913 entworfen und 1914 errichtet. Das Gebäude selbst steht nicht unter Denkmalschutz, ist jedoch in einer Schutzzone (Schutzzone Währing) gelegen. Die Villa ist freistehend mit gegliederter Fassade, ergänzt durch Balkone und Erker, Gebäudevorsprünge; mit einem Mansardendach mit Vor- und Rücksprüngen und einem Spitzturm . Die Erscheinung des Gebäudes wird durch das ca. zwei Geschosse über dem Straßenniveau liegende, überhöhte Erdgeschoss gesteigert. Der Niveauunterschied wird straßenseitig im Westen mit einer gegliederten Wand bewerkstelligt.  


Das Gebäude besteht aus 8 Ebenen und setzt sich aus folgenden Geschossen zusammen:

3. UG – einer Technikeben mit der Pooltechnik der Firma BWT Pool & Water Technology GmbH)

2. UG – einem großzügigen exklusiven Spa-Bereich (ca. 430 m2) mit einem großen Pool (79 m2), einem Kinderbecken (16 m2), Jacuzzi, Hamam, Sauna (Firma KlafsGmbH), Duschen und Nebenräumen • Beide Ebenen wurden im Zuge der Bauarbeiten mittels aufwendiger Untergrabungen erweitert

Ebenfalls im 2. UG befindet sich der Eingangsbereich (70 m2) des Hauses mit einem großen Foyer und einem Blick auf die Galerie im 1. UG

1. UG – dort befindet sich das Zwischengeschoß, mit verglasten Blick auf den Spa-Bereich und einer offenen Galerie auf den 2. UG

EG – diese Etage wurde im klassischen Stil fertiggestellt, passend zu der historischen Holztreppe und Holzvertäfelungen, die aufwendig restauriert wurden. Auf dieser Ebene liegt der exklusive Wohnbereich mit einem Esszimmer (30 m2) und einem großzügigen Salon (140 m2) – beide mit einem historischen restaurierten Stuck ausgestattet; vom Salon aus gibt es einen Ausgang auf die Gartenterrasse; vom Foyer des EG´s gelangt man auf die straßenseitige Terrasse; ebenso befindet sich auf dieser Ebene eine Küche (30 m2) mit einem französischen Fenster; seitlich der Holztreppe gelangt man in den Garten durch einen Seitenausgang , über den ein historischer Erker ragt

Im ZG befinden sich Wirtschaftsräume

Im 1. OG liegt der private Bereich mit den Schlafzimmern, Bädern, Garderoben und zwei weiteren Zimmern, eines davon mit einem Erker und restaurierten historischen Stuck • Im 2. OG und DG befinden sich weitere private Wohnräume


Die Villa ist mit einem Lift ausgestattet (alle Ebenen)

Das Gebäude verfügt über 2 Garagen (3 Abstellplätze) • Eine kleine Anliegerwohnung/Aufenthaltsräume für das Personal (ca. 35 m2) ist im 2. UG gelegen, zugänglich durch die kleinere Garage rechts und mit dem Foyer des Hauses mit einem Lift verbunden.


Auf allen Ebenen des Hauses sind zahlreiche Terrassen und Balkone gelegen; 

das DG verfügt über 3 Terrassen, die einen einmaligen, unverbauten Blick auf die Stadt und die grünen Westbezirke bieten; die Räume um die zwei Terrassen

im 2. OG haben dank der großen Fenster einen Wintergartencharakter; 

im 1. OG befindet sich eine große Gartenterrasse, die vom Hauptschlafzimmer begehbar ist;

im EG – wie bereits erwähnt – gibt es zwei große Terrassen, eine gartenseitig (Gartenausgang) und eine straßenseitig; alle Terrassenbelege wurden in sybirischer Lärche ausgeführt 


Für die Boden- und Wandbelege wurden folgende hochwertigen Materialien verwendet: in Wohnräumen und Gängen Carrara Marmor (weiß und weiß/schwarz für die Einlegearbeit im 2. UG und EG), Landhausdielen; in Bädern Carrara Marmor und Bisazzamosaik in Verbindung mit Terrastone; 

im Spa-bereich SicisMosaik und Bisazza; weitere Materialen wie Jurastein, Granitstein


Eckdaten:

Erstbezug nach Generalsanierung und Ausbau Wohnnutzfläche: 1800m² auf 8 Ebenen

Grundgröße: 1438m²

Lift: über alle Geschosse

Heizung: Gaszentralheizung, Fußboden und Radiatoren

Wellness: Pool 18m x4m plus Jacuzzi 4m x 4m, Sauna und Hamam

Garagen: 3 Stellplätze, grundsätzlich erweiterbar

Verkäufer

Kühhas Consulting GmbH

Graben 27

1010 Wien

Österreich

zur Verkäufer-Webseite

 

Impressum

Ansprechpartner

Frau Olga Tröthandl-Kühhas

Telefon +43 676 688 1242

Mobilfunk +43 664 200 2575

alle Angebote anzeigen

Anfrage