Filter
90 Angebote pro Seite, sortiert nach Einstelldatum

Boote

Luxusyachten 

Waren früher Luxusyachten noch Statussymbole, ist es heutzutage für viele Millionäre wesentlich mehr. Ein Rückzugsort vor geschäftlichem Trubel und die Freiheit des offenen Meeres zu genießen sind die häufigsten Gründe für die Anschaffung einer solchen Yacht. Sie haben eine Größe bis ca. 60 Meter und bieten so genug Raum für glitzernde Board Partys oder sonnenbaden und entspannen, ohne dass Sie dabei auf Ihren gewohnten Komfort und Luxus verzichten müssen. Luxuriöser Wohnraum mit allem erdenklichen Komfort, Bars selbst Swimming-Pools können sich an Deck befinden. Die gehobene Ausstattung lässt keine Wünsche offen. 

Megayachten / Superyacht 

Ursprünglich gab es die Einteilung, dass eine Mega- oder Superyacht von 60-100 Meter misst und alles darüber Gigayachten sind. Allerdings hat sich der Begriff nie richtig durchgesetzt. Alle Luxusyachten ab 60 Meter werden als Mega- oder Superyacht bezeichnet. Es gibt nur wenige Werften weltweit, sie sich an das Design und die Entwicklung einer Megayacht trauen. Die beeindruckenden Schiffe werden nach den Wünschen ihrer milliardenschweren Käufer gefertigt. Nicht selten verfügen Sie über Helikopterlandeplätze, U-Boot Garagen, ganze SPA-Landschaften, Poolanlagen und eigene Kinos. Für das Steuern einer dieser extravaganten Schiffe benötigt man eine hervorragend ausgebildete Crew. Eine der berühmtesten Modelle ist die Dubai Yacht von Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum, Herrscher von Dubai.  

Die Welt der Luxusyachten 

Es gibt verschiedene Arten die Weltmeere zu bereisen und den Traum von Freiheit zu genießen. Sie können in den berühmtesten Yachthäfen der Welt anlegen. Steuern Sie den Puerto Banús Marina auf Marbella an oder erleben Sie die beeindruckende Skyline im Dubai Marina. Ebenfalls zu den exklusivsten Yachthäfen zählt der Port Grimaud in Saint Tropez und der Marina Ibiza. 


All diese Möglichkeiten werden Ihnen mit Ihrer eigenen Luxusyacht geboten. Der grundlegende Unterschied bei Yachten liegt in der Antriebsart. Zum einem gibt es die Segelyachten und zum anderen die Motoryachten. Segelyachten gibt es im Bereich der Luxusyachten, wie die Custom Aluminum Sailing Yacht CORTO MALTESE mit einer Länge von knapp 38 Metern aber auch im Bereich der Megayachten sind Segelschiffe auf Wunsch möglich. Bei Motoryachten ist die Auswahl wesentlich umfangreicher aber der Trend ist bei allen Modellen derselbe, schlichtes Design und komfortable Innenausstattung. Dazu werden hochwertig Materialien wie Chrom, Gold und Leder verbaute. 

Die bekanntesten Werften für Luxusyachten 

Ganz aktuell wurde die Megayacht Solaris nach mehrjähriger Planung von der Lloyd Werft in Bremerhaven an ihren Besitzer Abramovich übergeben. Die Yacht kostet 500.000 Millionen Euro. Nur wenige Werften entwickeln über Jahre Superyachten exakt nach den Wünschen ihrer Auftraggeber. Die Wünsche von Monarchen, Scheichs oder russischen Oligarchen werden bis ins kleinste Detail wiedergegeben. Weitere bekannte Luxuswerften ist die Pride-Werft. Eines ihrer berühmtesten Entwicklungen ist die Pride Mega Yachts ILLUSION PLUS. Dieses seltene Luxusschiff können Sie bei Herando erwerben. Weitere bekannten Hersteller exklusiver Schiffe sind Benetti, Custom, Sanlorenzo, Alarnia, Lürssen und Sunseeker. 

Luxusyachten kaufen und verkaufen 

Herando bietet Ihnen eine extravagante Auswahl an Luxusschiffen aus allen Herren Ländern. Luxusyachten und Megayachten werden zu angemessenen Preisen zum Verkauf angeboten. Nutzen Sie die Erfahrung von Herando für Luxusgüter und treten Sie persönlich mit den Verkäufern in Kontakt. Möchten Sie selbst als Verkäufer auftreten, haben wir hier die richtigen Käufer für Ihre Yacht. 

Benötigen Sie Hilfe beim Verkauf Ihrer Luxusyacht? Unser Herando-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.